SKILI

Future Bounce/Progressive House DJ/Producer

skili_edited-9

Der österreichische Musikproduzent und DJ Skili produziert Musik in einigen verschiedenen Subgenres von elektronischer Musik (Future Bounce, Future Bass, Progressive House). Als DJ ist er seit mehr als 3 Jahren aktiv. Skili stellte bereits einen offiziellen Remix für den vom Beatpatrol- und Holi-Festival bekannten DJ Forian fertig (La la Life). Bei seinen Livesets orientiert er sich an Genres wie Future Bounce, Progressive House oder härteren Styles wie z. B. UK Hardcore und Goa. Seine Sets beinhalten oft eigene Produktionen, Mashups und Edits, wodurch er seine energiegeladenen Sets noch individueller gestalten kann.

"Support Your Locals" funktioniert nicht nur finanziell. ...
... Unterstütze lokale Künstler gerne auch, indem du Freunden von ihnen und ihrer Musik erzählst, dir überlegst Merch zu kaufen und ihre Beiträge in Sozialen Netzwerken teilst. #SYOLO 

Jetzt unterstützen:

Schon jetzt vorab ein großes Dankeschön, dass du die österreichische Musik- und DJ-Szene unterstützen möchtest. So einfach gehts: 

1.

 PayPal Button klicken

2.

Betrag wählen.

3.

In die "Mitteilung" (=Verwendungszweck) bis zu 3 deiner Lieblingskünstler von der Künstler-Seite schreiben.

4.

absenden, fertig!

50% deines Betrages werden gleichermaßen an deine genannten Lieblingskünstler verteilt. Die anderen 50% kommen ALLEN auf dieser Seite gelisteten Künstlern zugute, und werden fair verteilt. Wenn du keinen Lieblingskünstler auswählst, werden 100% an alle Künstler verteilt. Die Auszahlung erfolgt 1x pro Monat. 

Viele der auf dieser Seite angeführten (insbesondere nebenberuflichen) Künstler haben sich freiwillig dafür entschieden, mit ihrem Anteil die übrige Szene zu unterstützen. #SYOLO

Bleib auf dem neuesten Stand

Insta1
Facebook

#SYOLO ist eine Initiative des Österreichischen DJs Mozhart.

Vielleicht für dich interessant: Marketing Talk für DJs (Podcast & Facebook Gruppe)


 Datenschutz | Impressum

Zugunsten Lesbarkeit wird auf dieser Website verallgemeinernd das generische Maskulinum verwendet.  Alle diese Formulierungen umfassen selbstverständlich männliche, weibliche und diverse Personen. Vielen Dank für dein Verständnis.